Sonntag, 17. September 2017

Wiesnbox - zum Wiesn Beginn - O zapft is !


lang is her, aber jetzt bin i zruck... Wer von Euch kennt das nicht, erst hat man Urlaub, dann wird man leider wieder krank... ....und irgendwie gibts immer was zu tun.... ;o)

Heute hab ich eine Wiesbox angefertigt, passend zum gestrigen Wiesnbeginn! Ist schon irgendwie witzig, ich arbeite ganz in der Nähe von der Wiesn aber geh nie hin! Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt warum !?!

Ich kenn Sie in und auswendig und im Laufe der Jahre ist Sie nicht mehr die Wiesn, wie Sie früher war... Manche von Euch wissen schon was ich meine...

Trotzdem ist die bayerische Kultur in Minga (München) sehr wichtig !!! Die man auch sehr gut ohne Wiesn ausleben kann!

Aber schaut selbst


In den Farben, Flüsterweiß, Schokobraun, Petrol und dem schönen Designpapier Holzoptik hab ich die Box gestaltet. Eine Anleitung dafür gibt es nicht. Die Idee ist ganz spontan entstanden. Wir kaufen jedes Jahr zur Wiesnzeit den Oktoberfest-TEE (Früchtetee) vom teahouse am Sendlinger Tor in München. Dieser Tee hat ein wahsinns Aroma! Ich sag nur gebrannte Mandeln, Zimtstangen, Früchte, ja sogar Popkorn ist drin... :o)))

...und selbstgebrannte Mandeln, die sind sowieso die BESTEN !!!! 

Hier ist der Inhalt:


Der obere Deckel ist kürzer als die Schachtel selbst. Ein Wellenrand ziert den oberen Rand des Deckels. Die Blumen sollen eine Mischung zwischen Enzian und Edelweiß darstellen. Den passenden Spruch "O zapft is" habe ich mit dem tollen Stempelset Brushwork Alphabet gestaltet. Das Herzl ist mit einer Mini-Holzklammer befestigt. Das Zierdeckchen, das superschöne Band in Kuper (ist dehn- und formbar), die weißen Perlen und die Brez´l machen die Wiesnbox schließlich zum absoluten Hammer !!! 

Ich bin gespannt, wie Sie Euch gefällt!? Wünsch Euch noch nen schönen erholsamen Sonntag!

Hier kommt noch eine kleine Bilderflut









 Folgende stampin up Produkte wurden verwendet: 




Freitag, 11. August 2017

Jahresabschiedsgeschenk für Erzieherinnen...


Lass Blumen sprechen... Vielleicht könnt Ihr Euch noch an meine kleinen Tilda Köfferchen erinnern? Diese habe ich mit einem kleinen Frühstücks-GUTSCHEIN in meinem Lieblingscafe versehen, noch ein paar kleine Leckereien dazu und fertig, war das Köfferchen gepackt. 

Dazu habe ich diese Blumen, mit der wundervollen Gänseblümchenstanze angefertigt


Das sind meine Blümchen, süß oder? In den Farben Meeresgrün, Limette und Sommerbeere. Mit einem grünen Basteldraht (Stärke 2mm) habe ich den Stil geformt (doppelt genommen) - oben habe ich ein Kreis geformt, wo ich die Blüte aufsetzen konnte. Danach den Draht mit grünen Washi-Tap umwickelt. Am Stil habe ich je Blume zwei Blätter mit Washi-Tap in grün angebracht. Außerdem ein Herz (Designpapier Holzdekor) und einem kleinen Strasssteinchen. An dem Herz klebt ein kleiner Anhänger mit dem Schriftzug DANKE.

Herzlichen Dank

 und genieße (enjoy) - Anhänger habe ich 3mal ausgestanzt und mit crystal effects hinten und vorne überzogen...

Das haben sich wirkliche alle 3 Erzieherinnen von meinem Sohn verdient. Für die Kindergartenleiterin dürfte natürlich auch ein kleines Dankeschön nicht fehlen. Es war ein wundervolles 1. Kindergartenjahr! Mein Sohn hat viel gelernt, viel erlebt und viele neue Erfahrungen gesammelt... Für die wirklich liebevolle und herzliche Betreuung wollten wir uns in aller Form bedanken!

Hier ist das gesamte Geschenk


Hier noch einen kleinen Einblick meiner Blütengestaltung


es folgt eine kleine Bilderflut







Es folgt jetzt eine kleine Sommerpause - bin jetzt für gute 2 Wochen im Süden! Wünsche Euch bis dahin eine tolle Zeit! Bis bald


 Folgende stampin up Produkte wurden verwendet: 


Geburtstagskarte für einen Mann - schlicht aber doch sehr wirkungsvoll



Hier kommt mal wieder eine Geburtstagskarte für einen Mann. In diesem Fall ist es mein Schwiegervater. 

In den Farben, Lagunenblau, Limette, Olivgrün und Flüsterweiß. Mit dem tollen Hintergrundstempel Marbled habe ich mit den Farben die Baby Wipe Technik angewendet. Ein wirklich toller Effekt, Ergebnis läßt sich doch sehen? Die ausgestanzen Buchstaben habe ich einmal aus dem Hintergrund ausgestempelt und mit Dimensionals hervorgehoben (3D-Effekt) Noch ein paar Farbspritzer (Stempelsetin Lagunenblau drauf, fertig. Alles Gute zum Geburtstag in olivgrün gestempelt. Fertig ist eine schlichte aber doch schöne Karte für ein männliches Wesen! ;o)




 Folgende stampin up Produkte wurden verwendet: 


Mittwoch, 9. August 2017

pop up panel card - Musik trifft auf Garten - Geburtstagskarte für einen 70 Jährigen Mann!



Auftragsarbeiten sind immer wieder eine Herausforderung! Diesmal war es wirklich sehr knifflig, die gewünschten Dinge, wie Musik, Garten  mit einem sogenannten Flügelhorn eine wirkungsvolle Geburtstagskarte zu zaubern.  Noch dazu für einen Mann, da muss man ja den ganzen Schnick Schnack wie Blumen, Glitzer, Perlen usw. weglassen... Die Anleitung für die pop up panel card, habe ich irgendwo aus pinterest mal eingesehen...

Aber ich habe natürlich geschafft



In den Farben Anthrazit, Schwarz, Farngrün, Limette, Meeresgrün und Designpapier Holzdekor. Das Designpapier (Notenblatt) war mal in einem Weihnachtspapierset dabei.... Hatte ich zum Glück noch auf Lager.

Die Vorderseite habe ich mit dem Designpapier Holzdekor gestaltet. Blätter aus dem Stempelset Botanical Blooms aus Farngrünen Farbkarton gestanzt und gleichzeitig auch auf dem Holzdekor. sodass, die Blätter wie eingewachsen aussehen...

Die Banderrolle in Pergament mit einer Torte versehen (Stempelset Crazy Cake) in den Farben Schokobraun und Savanne.

Die Worter Super und Fantastic in Meeresgrün gestempelt.

Die Gieskanne (punch art) - aus ausgestanzten Teile zusammengelegt und zurecht geschnippselt, fertig war die Gießkanne! Ein bischen Leine drumrum und schon kommt die Gieskanne voll zur Geltung. Ein kleines Kärtchen dürfte auch nicht fehlen, damit noch ein paar persönliche Glückwünsche Platz finden!

Das Flügelhorn habe ich mir aus dem Internet gemobst und auf Papier gedruckt und einfach aufgeklebt... Not,  macht bekanntlich erfinderisch! Macht sich doch ganz gut, oder?

Ich finde mit der Holzoptik, befinden sich Garten bzw. die Blätter und Musik für mich einen Einklang.

Im Inneren der Karte habe ich eine Notenleiter gestaltet. Der Mann liebt Musik und spielt Flügelhorn! Nachdem das Ehepaar auch einen wunderschönen gestalteten Garten haben, bin ich auf die Idee mit den Blättern gekommen. Natur und Musik harmonisieren ja totoal!

Hier noch ein paar Bilder










 Folgende stampin up Produkte wurden verwendet: